Was wir können

Kunst / Farbmuster

Die Raumwirkung

Wussten Sie, dass Farbe die Dimensionen eines Raumes verändern kann?

Natürlich nicht im direkten Sinne. Aber mit geschickt eingesetzten Farben kann die optische Wahrnehmung von Räumen beeinflusst werden. Hohe, schmale Räume gewinnen an Tiefe, enge Räume wirken weiter.

Der »Farbtrick« funktioniert ganz einfach: Ein heller Farbton vermittelt das Gefühl von optischer Weite. Eine niedrige Decke, kann durch kontrastreich eingesetztes Weiß optisch an Höhe gewinnen.

Das Streichen einer Wand mit vertikalen Streifen lässt den Raum höher erscheinen, was zum Beispiel in Kinderzimmern nützlich sein kann. Dunklere Farbtöne an den Wänden machen einen großen Raum »enger«, an der Decke verwendet, lassen sie ihn »niedriger« erscheinen.

Wenn Sie das Gefühl haben, dass ein Raum zu schmal und lang ist (Schlauch), dann »erweitern« Sie ihn einfach, indem Sie die kürzeren Wände mit einer dunkleren Farbe streichen lassen, als die langen Wände. So können beispielsweise Eingangsbereiche optisch erweitert werden.